WEIDENRUTEN   VERWENDUNGEN                                                                                                                                                               LINKS   KONTAKT
                                       >  
WERKEN   LEBEN 
                                                             >  
PFLANZEN   SPIELEN   KOCHEN   HEILEN 
   

 weidenruten verwendung

 

 Weidentipi aktualisiert   29-10-2011


Aus Weidenruten ist schnell ein kleines Indianerzelt im Garten aufgestellt -
je nach Grösse werden mehr oder weniger viele und lange Ruten im Kreis
aufgestellt und in der Mitte zu einem Spitz (Ruten überlappend) zusammengebunden.

Als Zeltwand können Decken, Stoffe oder Planen dienen - einfach auf die
Zeltstangen getackert, genagelt oder mit Schnüren gebunden und fertig
ist das Tipi für kleine oder grosse Indianer !

Idealer Weise kann man sich ein entsprechend grosses Stück Stoff
(zusammengenäht) in Halbkreisform zuschneiden und damit das Weidentipi
in einem abdecken.








 Weidenruten :
   Art/Sorte
   Länge / Durchmesser
   Erntezeit




 beliebig
 je nach Grösse ab 2,0 m / ab 2,0 cm
 beliebig